ÜBER 

UNS

Wir ziehen, seit Generationen, 
Menschen an.

QUALITÄT statt MASSENPRODUKTION

Dafür steht noch immer Stafford-Ireland

 

Noch heute ist Stafford-Ireland eine ausschließlich familiengeführte Manufaktur mit dem Produktionssitz in Irland.

Unsere Rohwolle für unsere Strickwaren stellt unsere Tante Mary, an der Westküste, zur Verfügung. Sie führt noch heute mit Leidenschaft eine Wollschafsfarm mit Merino- und typisch irischen Wollschafen.

Direkt nach der Scherung wird unsere Wolle von unserem Onkel Michael für die Waschung, der pflanzlichen Färbung, Kämmung und Garnverzwierbelung abgeholt

 

Die Strickung erfolgt ganz traditionell. Ein Teil unserer Produktion wird bis heute handgestrickt, der andere Teil wird handwerklich mit Strickmaschinen angefertigt und anschließend per Hand zusammengenäht.

 

 

Stafford Wollwaren sind alle ohne chemische Aufbereitung hergestellt und ohne künstliche Aufheller. Somit erhalten wir die natürliche antibakterielle Wirkungsweise unserer Merinowolle. 

Unsere Maßabteilung wird in Zusammenarbeit mit unserem Onkel William und unseren Cousins Brandon & Liam in Dublin geleitet. William führt seine kleine Maßschneiderei bereits in 3. Generation. Diese wurde bereits Ende der 20er Jahre von unserem Uropa William  und Opa William Jr. gegründet. 

Bereits als Kind habe ich mich immer im "Shed",

wie mein Großvater sein kleines Maßatelier

nannte, von der Mode beeindrucken

lassen.

Die Knöpfe, die Stoffe und insbesondere der

große alte Holzschrank, der mit lauter 

Pappschachteln gefüllt war und noch heute ist.

Dort werden bis heute akribisch sämtliche         

Schnittmuster von Maßkunden aufbewahrt.

Uns alle erfüllt es mit Stolz, dass unsere Schneiderei für Stafford nicht nur unsere Maßbekleidung anfertigt, sondern  ebenso unsere Produkt-Range, die direkt zum Mitnehmen bei uns ausliegt wie Sakkos, Mäntel, Hosen,... an. 

Unsere Familiengeschichte ermöglicht es uns heute, dass wir durch irische, italienische , amerikanische und deutsche Wurzeln beste Materialien für unsere Kundschaft zusammenbringen können, die dem Stafford Qualitätsanspruch gerecht wird.

"Es reicht bereits ein einzelnes edles Kleidungsstück, um die Seele wieder zum Strahlen zu bringen." (W. Stafford, 1928 (Schrifttafel vom Urgroßvater im "Shed")

 

Stafford  IMPRESSIONEN

Stafford bei: 

THE

HERITAGE

POST

MAßABTEILUNG

Stafford läutet mit der Wuppertaler Bagpipe-Company den Winter ein

Newsletter abonnieren

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram